Ein Bericht der „Leidmedien“-Redaktion: Superkrüppel, Trotzdem-Menschen und Helden

Die „Leidmedien“-Redakteurin Rebecca Maskos hat einen aufschlussreichen Artikel zum Thema Sprache und Inklusion veröffentlicht. Bild und Wort stammen nicht von Machen-wir-was. Hier findet sich außerdem eine Tabelle mit Tipps, wie man Floskeln und klischeehafte Formulierungen ersetzen kann. Die amerikanische Behindertenbewegung nennt sie „Superkrüppel“: Menschen, die scheinbar alles schaffen und ihre Behinderung heldenhaft „überwinden“. Solche Geschichten sind bei den […]

Neuzuwachs in der „machen-wir-was!“-Familie


Wer vor ein paar Monaten, genauer gesagt im Mai, beim Kulturinseltag in Bad Cannstatt an unserem Stand vorbeigeschaut hat, dem wird dort eventuell ein Lockenschopf am Stand aufgefallen sein. Das war ich, der Neuzuwachs bei machen-wir-was. Ich heiße Bettina und freue mich sehr, ein Teil der Gemeinschaft hier zu sein. Zusammen wollen wir etwas machen, […]

Aktion „Hofmeister erfüllt euren Vereinswunsch“

So ist das nun mal – selten bis nie bekommt man Geld einfach hinterher geworfen. Für diese finanzielle Unterstützung von „Hofmeister“ aber braucht es nicht einmal seitenweise Formulare, nein, es braucht nur Ihre Stimme. Was genau muss getan werden, um das Preisgeld zu bekommen? Ganz einfach: „Machen-wir-was!“ muss unter die 10 Projekte mit den meisten Stimmen kommen. Wem das Projekt Machen-wir-was! also gefällt und uns […]

Eindrücke vom Machen-wir-was!-Sommerfest

Das Machen-wir-was!-Sommerfest hat am vergangenen Freitag im Generationenhaus Heslach stattgefunden. Es waren viele Menschen da um sich kennenzulernen und gemeinsam zu feiern. Zuerst gab es einen kleinen Ausblick, was bei der Freizeitbörse in Zukunft noch geplant ist und wie viele Mitglieder momentan angemeldet sind. Im Anschluss wurde gemeinsam gegrillt und die Band von Níka Lê […]

Erfahrungsbericht: Silvana und Eva

Es ist ein regnerischer Sonntag Nachmittag, als sich Eva und Silvana zum dritten Mal treffen. Silvana, die im Rollstuhl sitzt, zeigt Eva ihr eigenes Schmuck-Atelier in ihrer Wohnung. Eva hat sich vor ein paar Wochen bei Machen-wir-was! angemeldet. Sie wollte auf der Freizeitbörse Jemanden finden, der gleiche Interessen teilt und Lust auf Austausch hat. Ihr war […]

Wir feiern ein Sommerfest!

Am 15. Juli veranstalten wir im Gebrüder Schmid Zentrum unser großes Sommerfest. Ab 18 Uhr laden wir alle Mitglieder und alle Menschen, die an unserem Projekt interessiert sind, herzlich auf die Sommertereasse ein. Es wird ein Grillfest mit kleinem Programm geben. Auf dem Fest können sich alle Mitglieder miteinander austauschen, vernetzen und kennenlernen. Anmelden könnt […]

Eindrücke vom Kulturinseltag am 05.Mai 2016

Ein paar Eindrücke vom Kulturinseltag! Wir hatten am 5.Mai viel Sonne, eine wunderschöne Location und viele tolle Menschen kennengelernt. Das nächste Mal findet ihr uns am 28.05.2016 auf dem Übermorgen Markt auf dem Marienplatz in Stuttgart. Wir laden alle Mitglieder und Interessierten herzlich zu unserem Stand ein und hoffen auf genauso wunderbares Wetter wie in […]

Silvana bei Rehability in Heidelberg

Unsere Projekthelferin Silvana war letzte Woche bei „Rehability“ in Heidelberg. Dort kann man  Rollstühle, Handbikes und Home Care Artikel der führenden Hersteller testen und natürlich alles rund um das Thema e-mobility erfahren. Für den Blog www.behindert-barrierefrei.de hat sie dort einige neue Fahrzeuge getestet.  

W!N Magazin der Freiwilligenagentur

Das wundervolle W!N Magazin der Die Freiwilligenagentur Stuttgart hat über uns berichtet. Vielen Dank für den tollen Artikel auf Seite 10. Die ehrenamtlichen Macher des Freiwilligenmagazins W!N haben die zehnte Ausgabe April bis Oktober 2016 veröffentlicht. In verschiedenen Artikeln entdecken Sie berührende, spannende und interessante Berichte über freiwilliges Engagement und Sie lernen Stuttgarterinnen und Stuttgarter […]

Der Veranstaltungskalender ist da!

Im neuen Veranstaltungskalender gibt es eine Übersicht über alle Termine bei deinen Machen-wir-was! in der kommenden Zeit mit von der Partie ist. Die Veranstaltungen sind kostenlos und heißen jeden Interessierten Besucher willkommen. Die Veranstaltungsorte sind gut mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und barrierefrei. Für weitere Infos können Sie das Machen-wir-was-Team gerne unter der Tel. […]